Wie entsteht belebtes Wassers mit Aqua-Sinus-Plus?

asp funktionIm ASP = Aqua-Sinus-Plus, kann das Wasser wieder mehr Stoffe aufnehmen durch die Winkelveränderung von den Wassermolekülen. Der Organismus kann durch den Abbau und Ausscheidung unerwünschter Stoffe wieder optimal unterstützt werden.

Die guten Eigenschaften des Wasserbelebers Aqua-Sinus-Plus:

  • Es wird für die Reinigung evtl. ca. 50% weniger Reingungsmittel und Waschmittel benötigt, durch die veränderte Oberflächenspannung.
  • Es können sich Kalkablagerung reduzieren, da die nadelige Oberflächenstrukutr des im Wasser enthaltenen Mineralien wie der Kalk zum Beispiel eingeglättet wird.
  • Es können sich gebundene frei Radikale wieder lösen und ausgeschieden werden, wenn das Wasser ein ähnlich Oberflächenspannung wie das Blut erreichen kann.
  • Es kann die Umwelt geschont werden.
  • Es kann weniger Geld für Reinigungsmittel ausgegeben werden.
  • Es ist wichtig, dass das Wasser die für den Organismus richtige Oberflächenspannung bekommt.

Die Winkelveränderung des Aqua-Sinus-Plus (ASP):

  • Betrachtet man es technisch, wird beim Wasservitalisierer ASP der Winkel zwischen den beiden Wasserstoffatomen des Wasser-Moleküls geändert und dadurch kann sich jetzt die Lichtbrechung des Wassers verändern.
  • Bei Lourdeswasser z.B. differiert der Winkel mit unserem Leitungswasser um bis zu ca. 6°.
  • Für die Wirkung des Aqua-Sinus-Plus ist das eine der augenscheinlichsten Erklärungen.
  • Diese Winkelveränderung durch den Wasseraufbereiter Aqua-Sinus-Plus ist die Basis, dass das Wasser Fähigkeiten hinzu gewinnt wie diese nur noch ein sehr wenigen Quellwässern vorkommen.
  • Einer der Eigenschaften ist, die Ausleitung unverwünschter Stoffe und Abbauprodukte durch den Organismus und so könnte wieder mehr an "guten bzw. notwendingen" Stoffen aufgenommen werden.
  • Beachte: Wasser verliert seine Struktur und Naturell Leben wenn es über längere Strecken durch Leitungsrohre gepresst wird, auch sehr gutes Quellwasser.
  • Der Aqua-Sinus-Plus natürliche Wasseraufbereiter energetisiert, strukturiert und belebt das Wasser.
  • Unser Wasser ist nicht nur ein Lösungsmittel sondern auch ein Informationsträger.
  • Unser Lebensmittel Nummer 1 ist kein chemisches Produkt und daher in lebendiger Form vom unschätzbaren Nutzen.
  • Bereits im Wasserwerk oder mit sogenannter Osmose werden meist nur die Feststoffe im Wasser reduziert bzw. gereinigt und die homöopatischen Information bleiben meist erhalten, das ist auch gut so.
  • Denn genau jetzt setzt hier das aktive und passive System vom Wasseraufbereiter Aqua-Sinus-Plus an und stellt die ungewünschen Informationen (wie. z.B. Hormone) auf NULL.
  • Die nadelartigen und deshalb fast spitzen Oberflächenstrukturen des Kalkes werden neu formiert, besser gesagt informiert. Die neue und komplexere Anordnung der z.B. Mineralien bekommen dadurch eine glattere Oberfläche. Vom Körper besser aufgenommen werden können Kalk, Mineralien und andere Stoffe. Durch diese verbesserte Aufnahme können die "unguten" Stoffe auch wieder besser ausgeschieden werden. Der Kalk kann sich in den Wasserleitungen und Armaturen nicht so stark festsetzen und ist daher besser zu reinigen.

Im Laufe, sagen wir einmal, der letzten 30 - 40 Jahre haben sich verschiedenartige technische Ansätze zur Wasserbelebung, oder Wasservitalisierung, oder Wasseraufbereitung bewährt:

  • aktive Systeme
  • passive Systeme
  • Magnetsysteme

Jedes System mit Schwächen, aber auch mit Stärken.

Der Aqua-Sinus-Plus beherbergt alle 3 Systeme in einem Wasseraufbereiter bzw. Gerät. Diese 3 verschiedenen Systeme sind abgestimmt, das jeweils die positiven Eigenschaften bzw. Vorteile genutzt werden.

Der Aqua-Sinus-Plus Wasseraufbereiter und seine 3 integrierten Systeme:

  1. Phase, die Wasserverwirbelung nach dem Prinzip von Viktor Schauberger:
    Das eingehende Wasser wird im aktiven System verwirbelt und wieder neu ausgerichtet. Die großen Clusterstrukturen, die Informationen behergen, werden aufgelöst durch die intensiven Bewegungen und es entsteht dadurch eine erheblich größere Wasseroberfläche.
  2. Phase, die passive Informationsübertragung:
    Nach dieser ersten Verwirbelung fließt das Wasser durch das passive System. Hier wird in diesem System die physikalische Einzigartigkeit der Informationsübertragung von Wasser genutzt. Die Informationen werden dem Wasser durch levitierte Kristalle übertragen und es findet gleichtzeitig ein starker Einergieeintrag statt. Es entsteht eine Strukturverbesserung durch elektrische Schwingungswellen die korrigiert werden. Es wird keine Fremdenergie benötigt, da das passive System der Übertragung von Informationen mit Naturenergie arbeitet.
  3. Phase, die Änderung der Oberflächenstruktur von Kalk:
    Im letzten System kommt das Magnetsystem zum Einsatz. Ganz spezielle Magneten kann die Oberlächstruktur von Kalk verändert werden, der sich dann in einen amorphen Stoff umwandelt. Da die Atome nicht in regelmäßigen Kristallgittern angeordnet sind, werden die amorphen Stoffe als etwas fester empfunden. Kurz gesagt, der Kalk als fester Stoff wird in einen flüssigen umgewandelt.

Fazit:

Der Aqua-Sinus-Plus Wasserbeleber ist ein Gerät mit 3 verschiedenen Technologien, für sanftes trinkbares Wasser wie Quellwasser.

Tipp: Fischers' natürlich leben bietet den Wasserbeleber Aqua-Sinus-Plus an.

Wichtiger Hinweis:

Die obigen Informationen sind meine Erfahrungen bzw. Beobachtungen und können nicht 1:1 auf andere Personen übertragen werden, da jeder Mensch ein eigenes Individium ist. Die Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen recheriert und redigiert in der Absicht, den Benutzern seriöse, wenn auch nur grobe Information zu bieten. G. Fischer' haftet dabei nicht für Fehler, die insbesonders durch Quellen oder Bearbeitung entstanden sind. Diese Informationen sind kein Ersatz für eine medizinsche Beratung durch Ärzte, Heilpraktier oder andere zugelassene fachliche Hilfe. Es wird jede Haftung für Inhalte und deren Auswirkungen ausgeschlossen. Insbesondere kann G. Fischer weder direkt noch indirekt für jegliche unmittelbare und mittelbare Auswirkungen zur Verantwortung gezogen werden, die durch den Gebrauch oder Missbrauch der auf dieser Seite enthaltenen Informationen entstehen.

Tags: Magen- und Darmpflege, Wasser und Erde, Lebensmittel